Kunsttherapie

Kunsttherapie

Die Kunsttherapie Innerhalb eines geschützten sicheren Rahmens wirken in einem wunderbaren Zusammenspiel.

“Das Geheimnis der Kunst  

liegt darin,

 dass man nicht sucht sondern findet”.

Pablo Picasso

1. Der Gestaltungsprozess

  • wirkt befreiend: Emotionaler Druck kann abgebaut werden.

  • erhöht zudem das Bewusstsein dafür, dass ich im Leben die Möglichkeit habe zu schaffen und zu gestalten (Selbstwirksamkeit).

  • wirkt auf sinnlicher, mentaler und emotionaler Ebene auf mich. Sowohl Belastendes als auch Befreiendes wird über sprachliche Grenzen hinweg erfahrbar.

  • gibt mir die darüber hinaus die Möglichkeit, verbal Unausprechliches Ausdruck zu verleihen.

  • macht es mir zudem möglich, Wünsche und Sehnsüchte zu visualisieren.In anderen Worten: Der gesamte Gestaltungsprozess ist ein Experimentieren, Visualisieren und Ausprobieren, eine Einladung, Neues auszuprobieren und meine innere und äußere Welt neu zu beleuchten.

2. Die gemeinsame Betrachtung des künstlerischen Werkes:

  • birgt die Chance, die nonverbal ausgedrückten Ängste, Sorgen, Konflikte, Belastungen wie auch Wünsche und Sehnsüchte durch den verbalen Dialog noch ein Stück klarer und begreifbarer zu machen.

  • lädt mich außerdem möglicherweise zu einem Perspektivenwechsel ein; unerkannte Möglichkeiten und Ressourcen werden sichtbar.

  • lädt mich zudem vielleicht ein, das entstandene Werk umzugestalten.

  • schafft darüber hinaus die Gelegenheit, durch den kreativen Prozess sichtbar Gewordenes gedanklich einzuordnen und Schlussfolgerungen für die Gestaltung meines Alltags  zu ziehen (z.b.: Was bedeutet dies alles für die Gestaltung meines Alltags? Wie können meine Wünsche und Sehnsüchte Platz in meinem momentanen Leben finden? Wie lassen sich meine Zukunftsvorstellungen umsetzen?)

Kunsttherapie Wien

Innerhalb des kunsttherapeutischen Prozesses offenbart sich die Chance, die eigene Gefühlslandschaft besser kennenzulernen, Konflikten und Herausforderungen mit stetig wachsender Akzeptanz und Gelassenheit zu begegnen, Blockaden und Ängste loszulassen, krankmachende Grenzen zu überschreiten und Neues auszuprobieren. Es erwartet Sie eine spannende Wanderung durch Ihre Seelenlandschaft.

Auch hier gilt: Ziel und Tempo der Route bestimmen Sie selbst. Ich biete Ihnen einen sicheren Rahmen, in welchem belastende Erinnerungen den ihnen zustehenden Raum bekommen, jedoch immer in Hinblick auf die momentanen persönlichen Ressourcen. So ist es möglich, den persönlichen Rucksack Stück für Stück von Altlasten zu befreien, sodass die Reise durchs Leben leichteren Fußes und mit größerer Lebensfreude und Lebendigkeit gelingen kann.

Falls meine Angebote Ihr Interesse geweckt haben, so lade ich Sie sehr herzlich zu einem unverbindlichen Erstgespräch ein.